Ausbildung

Deine Ausbildung bei HMF.

image

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker

Für den Beruf des Zerspanungsmechanikers ist handwerkliches Geschick, eine gute Konzetrationsfähigkeit und präzises Arbeiten nötig. Eine erforderlich Vorraussetzung ist ebenso die Fähigkeit selbständig zu planen und zu kontrollieren.

Die Arbeitsgebiete des Zerspanens umfassen das Drehen, Fräsen und Schleifen. Sowohl an manuellen wie auch an computergesteuerten Maschinen werden Programme erstellt, nach denen Werkstücke aus den verschiedensten Materialien gefertig werden.

Vorraussetzungen, Interessen und Stärken die Sie in die Ausbildung mit einbringen sollten:
- handwerkliches Geschick
- gutes Vorstellungsvermögen
- Verständnis für mechanische Vorgänge und Zusammenhänge
- gute mathematische Kenntnisse
- Fähigkeiten zur Teamarbeit, Ausdauer und Geduld,
- guten qualifizierten Schulabschluss

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre
Ausbildungsort: Werk I Grundausbildung, Werk I Fachausbildung Frästechnik, Werk II Fachausbildung Drehtechnik, Werk II Fachausbildung Schleiftechnik
Berufsschulort: Gelnhausen

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte grundsätzlich an bewerbung@hmf-henning.de

image
image

Fachrichtung:

Fräsmaschinensysteme
Drehmaschinensysteme
Schleifmaschinensysteme

Ausbildungsorte:
Werk I Grundausbildung
Werk I Fachausbildung Frästechnik
Werk II Fachausbildung Drehtechnik
Werk II Fachausbildung Schleiftechnik

Berufsschulort:
Gelnhausen